Read e-book online 3D-Artikulatorische Sprachsynthese PDF

By Peter Birkholz

ISBN-10: 3832510923

ISBN-13: 9783832510923

Diese Arbeit beschreibt ein artikulatorisches Sprachsynthesesystem, das in der Lage ist, synthetische Sprachausserungen in hoher Qualitat zu generieren. Das procedure umfasst ein Modell des Sprechapparats, ein aerodynamisch-akustisches Simulationsverfahren und ein Steuermodell fur die Generierung der artikulatorischen Bewegungsablaufe. Der Sprechapparat wird als ein verzweigtes Rohrsystem modelliert, das aus Abschnitten fur die Lunge und Luftrohre, die Stimmritze und den Rachen-, Mund- und Nasenraum zusammengesetzt ist. Dieses Rohrmodell bildet die Grundlage fur das aerodynamisch-akustische Simulationsverfahren, das gegenuber den meisten konventionellen Verfahren eine kontinuierliche Anderung der Rohrlange erlaubt und ein theoretisch basiertes Verfahren fur die Simulation von Friktionsrauschen einschliesst. Die Rohrgeometrie des Rachen- und Mundraums wird mit Hilfe eines dreidimensionalen geometrischen Modells des Vokaltrakts berechnet, das im Rahmen dieser Arbeit neu entwickelt wurde. Das Steuermodell basiert auf dem Konzept der artikulatorischen Geste und ermoglicht in einfacher Weise die Simulation koartikulatorischer Phanomene. Jede Ausserung wird als eine Abfolge von Gesten definiert und vom Steuermodell in die Zeitfunktionen der artikulatorischen Parameter uberfuhrt.

Show description

Read or Download 3D-Artikulatorische Sprachsynthese PDF

Similar german_1 books

Die Weltenbaumler - download pdf or read online

Die Welt der Götter steht kopf! In Asgard wird ein Gott ermordet und die mythischen Tiere gründen eine Selbsthilfegruppe. Die nordischen Götter planen Ragnarök, den Weltuntergang, und Loki spielt sein ganz eigenes Spiel. Der Drache erlegt Siegfried und ein trickreiches Eichhörnchen wirbelt den Weltenbaum durcheinander.

Additional resources for 3D-Artikulatorische Sprachsynthese

Sample text

4). Für eine geschlossene Pforte sind beide Rippen identisch, so dass die von ihnen eingeschlossene Fläche Null ist. Dadurch wird der akustische Widerstand am Eingang des Nasenraums unendlich hoch und trennt ihn somit akustisch vom Rachen- und Mundraum ab. 5 Stimmlippen Die Simulation der Stimmlippen basiert in dieser Arbeit auf einem Modell von Titze [115], bei dem die geometrische Form der zeitvariablen glottalen Öffnungsfläche am Eingang und Ausgang der Stimmritze direkt vorgegeben wird. Nach meiner Erfahrung erzeugt dieses Modell einen subjektiv natürlicheren Stimmklang als das selbstschwingende Zwei-MassenModell von Ishizaka und Flanagan [51] und verwandte Ansätze.

B) Normalenvektoren der Zungenkontur für den neutralen Vokal [@]. Für die Berechnung des Zungengitters wird die Zungenkontur gleichmäßig abgetastet und in jedem Abtastpunkt der Normalenvektor der Kontur bestimmt. Die Abtastpunkte entsprechen den Gitterpunkten der einzelnen Zungenrippen in der mediosagittalen Ebene, und die Normalen definieren die Ausrichtung der Rippen. 13 (a) zeigt beispielhaft die Abtastung der Kontur. Vor der Berechnung der Normalen werden die Abtastpunkte, die sich außerhalb der Hüllenkontur befinden, so verschoben, dass sie genau auf der Hülle liegen.

Die Astabschnitte der letzten Teilungsstufen sind traubenförmig von den Lungenbläschen (Alveolen) umgeben, die für den Gasaustausch sorgen. 22: a) Verzweigung der unteren Luftwege: Z = Teilungsstufe, BR = Bronchien, BL = Bronchiolen, TBL = Terminalbronchiolen, RBL = Bronchioli respiratorii, AD = Alveolargänge, AS = Alveolarsäcke. b) Vereinfachte Darstellung der Luftwegsabschnitte. Quelle: [127]. Anhand der Teilungsstufen lassen sich die subglottalen Luftwege bezüglich ihrer strukturellen Eigenschaften in drei Zonen einteilen [127].

Download PDF sample

3D-Artikulatorische Sprachsynthese by Peter Birkholz


by Charles
4.2

Rated 4.36 of 5 – based on 35 votes