Download e-book for kindle: Aufgabenpräferenzen für den Literaturunterricht: Eine by Iris Winkler

By Iris Winkler

ISBN-10: 3531175289

ISBN-13: 9783531175287

Show description

Read Online or Download Aufgabenpräferenzen für den Literaturunterricht: Eine Erhebung unter Deutschlehrkräften PDF

Similar german_1 books

Die Weltenbaumler by Gerd Scherm PDF

Die Welt der Götter steht kopf! In Asgard wird ein Gott ermordet und die mythischen Tiere gründen eine Selbsthilfegruppe. Die nordischen Götter planen Ragnarök, den Weltuntergang, und Loki spielt sein ganz eigenes Spiel. Der Drache erlegt Siegfried und ein trickreiches Eichhörnchen wirbelt den Weltenbaum durcheinander.

Extra resources for Aufgabenpräferenzen für den Literaturunterricht: Eine Erhebung unter Deutschlehrkräften

Example text

Das Maß an support, das die Lehrperson bei der Aufgabenbearbeitung bietet, ist beim Modell-Sein am höchsten, beim Scaffolding am geringsten. 42 2 Lernaufgaben als Untersuchungsgegenstand außerhalb der Aufgabenstellung angesiedelt sein. Im Kontext der vorliegenden Arbeit ist von Interesse, wie das Wechselspiel von demand und support durch interne Aufgabenmerkmale variiert werden kann (vgl. dazu Kap. 1). Diesbezüglich wesentliche Aufgabenmerkmale sind Offenheit und Komplexität. Bezogen auf Textverstehensaufgaben haben Anschlussuntersuchungen zu PISA 2000 drei schwierigkeitsbestimmende Merkmale erbracht (Artelt et al.

1: 3 Aufgaben und Textverstehen Einflussfaktoren beim Textverstehen/Determinanten von Lesekompetenz (Artelt et al. 2005, 12) MERKMALE DES LESERS/DER LESERIN Vorwissen, Lexikalischer Zugriff, Wortschatz, Motivation, Einstellungen Kenntnis von Textmerkmalen Lernstrategiewissen AKTIVITÄTEN DES LESERS/DER LESERIN Adaptiver Einsatz von Lesestrategien, Verstehensüberwachung Selbstregulation LESEANFORDERUNG Verstehendes Lesen Reflexives Lesen Kritisches Lesen Involviertes Lesen BESCHAFFENHEIT DES TEXTES Inhaltsorganisation und Strukturierung (Kohärenz, Bilder/Diagramme, Sequenzielles Arrangieren, Vorwissensaktivierung) Die Textmerkmale beeinflussen das Textverstehen über verschiedene schwierigkeitsbestimmende Merkmale wie die Oberflächenstruktur der Textes, Lexik, Komplexität der Syntax, Propositionsdichte, inhaltliche Strukturiertheit, vorausgesetzte Vorwissensbestände des Lesers etc.

36 Zum Procedere bei der Aufgabeneinschätzung vgl. Artelt et al. (2004, 152, 154, 156). 3 Perspektiven der Erforschung von Lernaufgaben 51 hoher Integrationsgrad mit niedrigem Entscheidungsspielraum verbunden ist (Artelt et al. 2004, 155) – ein Befund, der sich mit der allgemeinen Einschätzung Jonassens zu den Merkmalen von Problemstellungen deckt. Die Beobachtung, dass Offenheit/Entscheidungsspielraum und Komplexität/Integrationsgrad einer Aufgabe häufig zueinander proportional sind, sagt noch nichts über die didaktische Zweckmäßigkeit dieser Merkmalskombination aus.

Download PDF sample

Aufgabenpräferenzen für den Literaturunterricht: Eine Erhebung unter Deutschlehrkräften by Iris Winkler


by Mark
4.1

Rated 4.45 of 5 – based on 10 votes